Selbstbehauptung für Erwachsene

Selbstbehauptung für Erwachsene

Sich selbst zu behaupten, ist kein „Kinderkram“.

Ganz im Gegenteil – während Kinder zum Glück in der Regel geschützt aufwachsen und von erwachsenen Vertrauenspersonen, wie Eltern, Großeltern, Erzieher/-nnen, Lehrer/-innen, begleitet werden, ist jeder erwachsene Mensch erst einmal selbst gefordert, Unstimmigkeiten, Probleme oder sogar Bedrohungen in seinem Leben zu erkennen, sich diesen zu stellen und einen für sich gangbaren Weg in das Positive zu finden.

Gerade bei den Erwachsenen-Kursen unterscheiden wir ganz eindeutig zwischen der

Basisform der Selbstbehauptung, also dem Schutz der eigenen körperlichen, geistigen und seelischen Unversehrtheit gegen ungesetzliche Übergriffe und der

erweiterten Selbstbehauptung – bei der es erst einmal nicht um Leib und Leben geht, sondern darum, sich den Widerständen in seinem Leben zu stellen, die einen davon abhalten, so zu leben, wie man möchte.

Obwohl es zu dem Thema  Selbstbehauptung viele klare und eindeutig formulierte Verhaltensregeln ( „sei kein Opfer“ etc.) gibt, ist die konsequente Umsetzung dieser Ratschläge ad hoc für viele Menschen schwierig bis kaum möglich.

Viele Facetten unserer Persönlichkeit, der Beziehung zu dem Gegenüber und auch zur Beurteilung der konkreten Situation überfordern uns leicht , so dass wir in diesen ungewohnten Situationen oft zu nicht eindeutigem, inkonsequentem und dadurch schwach wirkendem Verhalten neigen.

Durch eine Kombination verschiedener Übungen nähern wir uns der Situation an und entwickeln individuelle Wege, um die Situation positiv aufzulösen.

Der Übergang zu körperlichen Abwehrtechniken der Selbstverteidigung ist hierbei fließend und kann je nach Wunsch der Teilnehmer/-innen mehr oder weniger intensiv behandelt werden.

 

Zur Zeit bieten wir Ihnen diesen Kurs gern auf Anfrage an.

Je nach gewünschter Intensität und Tiefe kann die Lehrgangsdauer von 2 Stunden bis zu 2 x 4 Stunden (an 2 Tagen) variieren.

Ab Herbst 2018 bieten wir Ihnen feste Termine an, in die Sie sich einzeln (oder natürlich auch als Klein-Gruppe) einbuchen können.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter

info@selbstbehaupten.net oder 0151 / 585 45 970